Anzeigenportal


Profil: Parelli
(noch keine Bewertungen)
Mitglied seit:
29.05.2014
letzte Aktivität:
14.01.2017
Anzeige
Aufrufe:
991
gemerkt:
3
gefällt:
1
Empfehlen Sie diesen Artikel

echte Partnerschaft gesucht

Die Anzeige ist nicht mehr aktiv oder vorrätig.

Pippi Langstrumpf ist mein Vorbild
Eine Villa Kunterbunt, schräge Freunde, abgedrehte Ideen umsetzen, ein Pferd im Haus und ein Koffer voll Geld. 
Alles da! An dem Koffer mit Geld arbeite ich noch-darf aber auch mitgebracht werden! 
Im ernst : Lebe und arbeite beruflich mit Pferden. Sie sind ein Teil von mir und meinem leben. 

Grundsätzlich alternativ, aber nicht dogmatisch-die gesunde Mischung machts! 
Fühl mich sehr bunt, was man auch sehn kann. . . 
ich bin 49 Jahre 
Bin kein Typ für oberflächliche Beziehungen. Suche ein feste Beziehung in der man sich ein Leben gemeinsam aufbaut-natürlich muss das wachsen. Treue, Ehrlichkeit, Echtheit, Nähe, klingt altmodisch aber mir wichtig! 
Lache gern und viel, kann aber genauso viel heulen. 
Mag Musik und Tanzen gehen. Singe gerne (kann es nur nicht)
Ich bin eine schlechte Hausfrau und hab keine Lust Stunden in der Küche zu verbringen. 
Ich schaff es immer saubere Klamotten sofort einzusauen und anstatt Schminke hab ich eher Dreck unter den Fingernägeln. Rieche eher nach Pferd als nach Deo. 
Mit meinem schwarzem Humor muss Mann Leben können. 
Bodenständig. unreligiös, kernig, direkt, lebendig, energiegeladen, vegetarisch, kontaktfreudig, alternativ, bisschen Hippie, mit 5 Dreads

Ich suche. . . 
Partnerschaft! Jemanden der das Leben mit mir teilen möchte. 
Bodenständigkeit, Echtheit, Nähe, Gemeinsamkeit
lange Haare-ohne Bart und Bauch
keine Bettgeschichten, sondern echte Gemeinsamkeiten, das was man Liebe nennt, Wärme , Glück
Um all die Träume zu erfüllen arbeite ich viel. Leider stelle ich fest das es nur schwer zu verbinden ist: Mann wünscht sich die Powerfrau die alles stemmt und für sich stehn kann, aber die soll bitte aufm Sofa hocken. . . irgendwas stimmt da doch was nicht, oder? 

ich bin nicht auf dem Eso-Trip! 
Ich lese hier immer soviel von Selbstheilung. . . . aber ich fühl mich gar nicht krank:t1: was soll den geheilt werden? 
Meine Seele? Ja , die hat Narben und die dürfen da sein und bleiben! 
Mein Körper? Dem Alter entsprechend noch ganz ok! 
Selbstfindung? Wann hat man sich denn gefunden? Hab offen gestanden noch niemanden kennen gelernt, der sich gefunden hat und wonach sucht man den da überhaupt. . . . 
Und Glauben? Tue ich an mich und das ich das nicht immer leichte Leben gestemmt kriege und das ich auf dem Weg bin das es mir gut geht und ich glaube daran das ICH das schaffe. An mich und meine Kraft-sonst nix!

Das könnte Sie auch interessieren